Donnerstag, Juli 25, 2024
StartAndroidGoogle beendet Pixel Pass-Abonnementdienst vor Enthüllung von Pixel 8 (Pro)

Google beendet Pixel Pass-Abonnementdienst vor Enthüllung von Pixel 8 (Pro)

Unmittelbar vor der Vorstellung seines Pixel 8 (Pro) Mobiltelefons hat der Tech-Riese Google seinen Pixel Pass-Abo-Dienst ohne Ersatz beendet. Der Service bot Abonnenten eine Vielzahl von Google-Diensten in einem Paket und versprach ein neues Pixel-Telefon alle 24 Monate. Trotz dieser Änderung können bestehende Kunden den Service unter bestimmten Bedingungen weiterhin für eine begrenzte Zeit nutzen.

Angaben zur Einstellung des Google Pixel Pass

Google hat seinen Pixel Pass-Service gestrichen, und dies ohne vorherige Ankündigung. Der Service ist für neuen Kunden nicht mehr verfügbar, und bestehende Abonnenten werden bis zur nächsten Abrechnungsperiode bedient.

Google startete den Pixel Pass im Jahr 2021 parallel zur Vorstellung des Pixel 6 Geräts. Im monatlichen Preis von 45 US-Dollar war neben dem Pixel 6 auch der Zugang zu mehreren Google-Diensten enthalten. Ursprünglich sollten Kunden alle 24 Monate ein kostenfreies Upgrade auf ein neues Pixel-Handy erhalten.

Auf seiner Support-Seite gibt Google allgemeine Gründe für die Einstellung des Pixel Pass an. Laut Google liegt das Augenmerk darauf, den Nutzern in der Zukunft mehr Flexibilität zu bieten. Ein Abonnementdienst, der mehrere Angebote bündelt, scheint dieser Vision nicht zu entsprechen. Laut der Pixel Pass Help Webseite strebt das Unternehmen verschiedene Möglichkeiten an, um das Beste von Google anzubieten.

Die Vorteile des Google Pixel Pass

Der Pixel Pass Service bot den Abonnenten mehr als nur ein Handy-Upgrade. Es beinhaltete auch 200 GB Speicher auf Google One, Zugang zu YouTube Premium und den Google Play Pass für Spiele und Apps.

Jetzt haben bestehende Kunden die Möglichkeit, ihren Pixel Pass zu verwenden und beim Kauf eines neuen Pixel-Geräts einen Rabatt von 100 US-Dollar zu erhalten. Weiterhin können sie ihr Abonnement bei YouTube Premium und Google Play Pass zu einem reduzierten Preis verlängern. Details zu diesem Rabatt hat Google bisher jedoch nicht genannt.

Pixel Pass ohne Zugang zu Pixel 7a und Pixel Fold

Die Anzeichen dafür, dass Google den Pixel Pass nicht weiterführen will, konnte man schon bei der Einführung des Pixel 7a und des Pixel Fold beobachten. Beide Geräte waren aus dem Service ausgeschlossen und ein Upgrade auf diese Telefone war von Anfang an nicht möglich. Trotz anfänglicher Hoffnungen schaffte es der Pixel Pass nie nach Europa.

Martin
Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

- Advertisment -

Beliebt

Recent Comments