Mittwoch, November 30, 2022
StartSmartphonesGeleaktes Bild des Realme GT 2 Pro zeigt eine Selfie-Kamera unter dem...

Geleaktes Bild des Realme GT 2 Pro zeigt eine Selfie-Kamera unter dem Display

Bild: gizmochina

Das Realme GT 2 Pro ist eines der am meisten gehypten Geräte der letzten Zeit, vor allem wegen seines einzigartigen Designs. Auf der Rückseite befindet sich eine horizontale Kameraanordnung, die an die Samsung Galaxy S10-Serie erinnert und dem Pixel 6 sehr ähnelt. Während wir auf den offiziellen Renderings des Flaggschiffs bisher nur einen Blick auf die Rückseite werfen konnten, ist es uns gelungen, erstmals ein Bild der Vorderseite des Geräts in die Finger zu bekommen.

Wie ihr auf dem Bild oben sehen könnt, hat das Realme GT 2 Pro extrem schmale Ränder, die an den Seiten und oben identisch sind.

Allerdings sind es nicht die Ränder, die das Highlight des Telefons ausmachen. Falls ihr es noch nicht bemerkt habt, zeigt das angebliche Bild des Realme GT 2 Pro, dass das Handy keine Frontkamera hat – jedenfalls sieht es so aus. Laut einer Quelle wird es zwei Versionen des Smartphones zu kaufen geben, von denen eine mit einer Kamera unter dem Display ausgestattet sein wird. Damit wäre es das erste Gerät von Realme, welches mit dieser Technologie ausgestattet ist.

Das Realme GT2 soll über eine Kamera unter dem Bildschirm verfügen
Das Realme GT2 soll über eine Kamera unter dem Bildschirm verfügen

Die Kamera unter dem Display scheint auch recht gut zu sein, denn egal, wie sehr man die Augen zusammenkneift, sie ist auf dem Bild einfach nicht zu sehen. So können wir nicht erkennen, auf welcher Seite die Kamera verbaut wurde – ein Beweis dafür, dass das Handy sehr wohl das beste UD-Kameradisplay des Jahres 2022 verbaut haben könnte. Wir erwarten, dass wir nächstes Jahr noch mehr von dieser Technologie sehen werden, wenn sie weiterentwickelt wird.

Außerdem enthüllte die Quelle, dass das Realme GT 2 Pro ein 2K-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz enthalten wird. Der Abschnitt „Display & Helligkeitseinstellungen“ zeigt außerdem, dass das Display des Geräts auch HDR unterstützen wird. In Kombination mit der „Video Motion Enhancement“ (MEMC) sollte dies ein grandioses Erlebnis für die Nutzer des Geräts bieten.

Allerdings läuft auf dem Handy wahrscheinlich noch eine Testversion der Realme UI, so dass sich an der endgültigen Version noch etwas ändern kann.

Frühere Leaks haben gezeigt, dass das Display des Realme GT 2 Pro 6,51 Zoll misst und über einen Fingerabdruckscanner auf dem Bildschirm verfügt. Das Telefon könnte als eines der ersten mit dem Snapdragon 8 Gen 1 Prozessor auf den Markt kommen, der wahrscheinlich mit bis zu 12 GB LPDDR5 RAM und bis zu 256 GB UFS 3.1 Speicher gepaart sein wird.

Die Frontkamera wird voraussichtlich eine hochauflösende Kamera mit einer Auflösung von 32 Megapixeln beinhalten. Auf der Rückseite könnte es eine Triple-Kamera mit einem 50-MP-Sony-IMX766-Hauptfotografen geben. Der Akku wird voraussichtlich 5000 mAh groß sein und 125 W Schnellladung unterstützen.

Quelle: Gizmochina

Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x