Donnerstag, Juli 25, 2024
StartAllgemeinWhatsApp erweitert Gruppenanrufe für Mac-Nutzer

WhatsApp erweitert Gruppenanrufe für Mac-Nutzer

Meta hat für Nutzer von macOS eine verbesserte und erweiterte Version des beliebten Messaging-Dienstes WhatsApp veröffentlicht. Zu den bemerkenswerten Neuerungen gehört die Möglichkeit, Gruppenanrufe zu tätigen, was bislang in der Mac-Version nicht möglich war. Komplettiert wird das Update durch ein angepasstes Design und eine einfachere Möglichkeit, Dateien zu teilen.

Einführung der Gruppenanrufe auf dem Mac

Eine der wichtigsten Neuerungen der aktuellen WhatsApp-Version für Mac-Nutzer ist die Einführung der Gruppentelefonie. Nun haben Benutzer die Möglichkeit, sowohl Gruppen-Videoanrufe als auch Audioanrufe zu starten und zu empfangen. Videoanrufe können von bis zu acht Teilnehmern abgehalten werden, während bei normalen Anrufen bis zu 32 Personen teilnehmen können.

Um die Privatsphäre und Sicherheit der Benutzer zu gewährleisten, teilt WhatsApp mit, dass alle Gruppenanrufe weiterhin mit der geräteübergreifenden Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt sind, die auch in anderen Versionen der App verwendet wird. Darüber hinaus besteht die Flexibilität, einem Gruppenanruf nachträglich beizutreten und den Anrufverlauf einzusehen.

Optimiertes Design und verbesserter Dateienaustausch

Designanpassungen sind eine weitere wichtige Neuerung in diesem Update. Um bestmöglich mit dem macOS-Ökosystem und größeren Bildschirmen zu harmonieren, hat das Entwicklerteam das Aussehen von WhatsApp verfeinert. Mac-Benutzer, die regelmäßig iMessage benutzen, werden bemerken, dass die aktualisierte App ihnen vertrauter erscheinen dürfte.

Meta hat ebenso den Dateienaustausch über WhatsApp für Mac verbessert. Benutzer können jetzt Dateien einfach per Drag-and-Drop-Funktion in das WhatsApp-Fenster ziehen, um sie schnell und unkompliziert mit anderen zu teilen. Darüber hinaus hat WhatsApp den Chat-Verlauf erweitert, sodass Benutzer jetzt weiter zurück in ihre Konversationen scrollen können.

Zugang zur neuen WhatsApp-Version für Mac

Obwohl das Update für WhatsApp auf macOS bereits freigegeben wurde, ist es zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht im offiziellen Mac App Store verfügbar. Benutzer, die von den neuen Funktionen profitieren möchten, werden daher aufgefordert, das Update direkt von der WhatsApp-Website herunterzuladen. Ein genauer Zeitpunkt für die Verfügbarkeit des Updates im Mac App Store wurde nicht angegeben, allerdings wurde von den Entwicklern versichert, dass dies "bald" geschehen wird.

Martin
Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

- Advertisment -

Beliebt

Recent Comments