Donnerstag, April 25, 2024
StartAndroidDie neuen Funktionen von Android 14: Optimierter Benachrichtigungsblitz und weitere Highlights

Die neuen Funktionen von Android 14: Optimierter Benachrichtigungsblitz und weitere Highlights

Die neueste Version des Android Betriebssystems, Android 14, bietet eine Vielzahl von nützlichen Neuerungen, von denen eine anscheinend ein Nicken auf eine bestehende iPhone-Funktion ist. Doch Google, der Herausgeber des Betriebssystems, strebt nicht nur eine einfache Nachahmung an.

Die finale Version von Android 14 wird in naher Zukunft erwartet und verspricht für alle, die sie auf ihrem Handy installieren, erweiterte Einstellungsoptionen für Benachrichtigungen.

Android 14 präsentiert den Benachrichtigungsblitz auf dem Display

Mit Android 14 haben Benutzer die Möglichkeit, ihren Bildschirm aufleuchten zu lassen, sobald eine Benachrichtigung eingeht (Quelle: PhoneArena). Das ist jedoch nicht alles: Benutzer können sogar die Farbe des Benachrichtigungsblitzes festlegen, wobei zwölf verschiedene Farben zur Verfügung stehen.

Diese Art von Benachrichtigungsblitz ist bereits bei iPhone-Nutzern bekannt. Bei den beliebten Apple-Geräten leuchtet jedoch nur die Kamera-LED auf. Google hat diese iPhone-Funktion aufgegriffen und an einer entscheidenden Stelle verbessert. In Android 14 ist auch der Benachrichtigungsblitz über die Kamera-LED verfügbar, und auf Wunsch kann man sogar Bildschirm- und Kamera-LED-Blitz kombinieren.

Android 14: Weitere bemerkenswerte Highlights

Zu den weiteren Schlaglichtern von Android 14 zählen ein flüssigeres Scrollen im Chrome-Browser und die Möglichkeit, das Herstellungsjahr des Smartphones in den Einstellungen anzeigen zu lassen. Darüber hinaus hat Google erneut Datenschutz-Verbesserungen vorgenommen und zielt darauf ab, die Energieeffizienz der Software zu erhöhen. Neue Optionen zur Anpassung des Sperrbildschirms sind ebenfalls Teil des Pakets.

One UI 6.0: Spannende Neuerungen für Samsung-Smartphones

Die Beta-Version von Android 14 ist auf vielen Smartphones verfügbar, nicht zuletzt auf Googles eigenen Pixel-Handys. Gleichzeitig arbeitet Samsung an einem entsprechenden Update und plant, die neue Software zusammen mit One UI 6.0 auf seinen Galaxy-Smartphones auszurollen. Unsere ausführliche Zusammenfassung beleuchtet die Neuerungen, die mit dieser Version Einzug halten werden.

Abschließend verspricht Android 14, die Benutzung von Android-fähigen Smartphones durch die Integration und Verbesserung von Funktionen aus anderen Betriebssystemen und durch die Stärkung der Datenschutz- und Energieeffizienzmaßnahmen noch einfacher und komfortabler zu gestalten.

Martin
Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

- Advertisment -

Beliebt

Recent Comments