Donnerstag, April 25, 2024
StartAppleApple iPhone 15: Erstmals mit Wi-Fi 6E, aber ohne WLAN-Chip von Apple

Apple iPhone 15: Erstmals mit Wi-Fi 6E, aber ohne WLAN-Chip von Apple

Aktuellen Berichten zufolge wird das Apple iPhone 15 zum ersten Mal mit dem neuesten WLAN-Standard Wi-Fi 6E ausgestattet sein. Dieser Standard ermöglicht eine höhere Geschwindigkeit und eine größere Reichweite im Vergleich zu älteren WLAN-Standards. Eine Überraschung ist jedoch, dass das iPhone 15 nicht mit Apples eigenem WLAN-Chip ausgestattet sein wird.

Wi-Fi 6E: Was ist das?

Wi-Fi 6E ist die neueste Generation des WLAN-Standards und ermöglicht im Vergleich zu älteren Standards wie Wi-Fi 5 (802.11ac) und Wi-Fi 4 (802.11n) höhere Geschwindigkeiten und eine größere Reichweite.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Wi-Fi 6E und älteren Standards ist, dass es in einem höheren Frequenzbereich arbeitet, nämlich im 6-GHz-Band. Dies ermöglicht eine höhere Kapazität und weniger Überschneidungen mit anderen drahtlosen Diensten.

Warum verwendet das iPhone 15 nicht Apples eigenen WLAN-Chip?

Obwohl das iPhone 15 den neuesten WLAN-Standard unterstützt, wird es nicht mit Apples eigenem WLAN-Chip ausgestattet sein. Stattdessen wird es mit einem Chip eines Drittanbieters ausgestattet sein. Hierfür gibt es mehrere Gründe.

Erstens ist der WLAN-Chip von Apple sehr teuer und die Verwendung eines Chips eines Drittanbieters ermöglicht es Apple, Kosten zu sparen. Zweitens hat Apple in letzter Zeit verstärkt auf die Zusammenarbeit mit Drittanbietern gesetzt, um die Entwicklung neuer Technologien zu beschleunigen.

Fazit

Das Apple iPhone 15 wird zum ersten Mal mit dem neuesten WLAN-Standard Wi-Fi 6E ausgestattet sein. Dieser ermöglicht schnellere Geschwindigkeiten und eine größere Reichweite im Vergleich zu älteren Standards. Eine Überraschung ist jedoch, dass das iPhone 15 nicht mit Apples eigenem WLAN-Chip ausgestattet sein wird. Stattdessen wird es mit einem Chip eines Drittanbieters ausgestattet sein.

Dafür gibt es mehrere Gründe, wie zum Beispiel Kosteneinsparungen und die Beschleunigung der Entwicklung neuer Technologien. Es bleibt abzuwarten, wie diese Entscheidung von den Kunden aufgenommen wird und ob sie sich auf die Leistung des iPhones auswirkt.

Eines ist jedoch sicher: Das iPhone 15 wird definitiv über eine der modernsten WLAN-Technologien verfügen und damit eine schnellere und zuverlässigere Internetverbindung bieten.

Diagramm: Vergleich der Datenübertragungsraten von Wi-Fi 6E, Wi-Fi 6, Wi-Fi 5 und Wi-Fi 4

graph TD A[Wi-Fi 6E] -->|9.6 Gbps| B[Wi-Fi 6] B -->|3.5 Gbps| C[Wi-Fi 5] C -->|600 Mbps| D[Wi-Fi 4]

Wie du aus dem Diagramm ersehen kannst, bietet Wi-Fi 6E eine deutlich höhere Datenübertragungsrate als ältere Standards. Das ermöglicht schnellere Ladezeiten von Webseiten, schnelleres Streaming von Videos und Musik und eine bessere Leistung bei Online-Spielen.

Insgesamt bietet das Apple iPhone 15 mit Wi-Fi 6E die Möglichkeit, die neueste WLAN-Technologie für eine schnellere und zuverlässigere Internetverbindung voll auszunutzen. Es bleibt abzuwarten, wie sich dieser Schritt von Apple auf die Wettbewerbssituation auf dem Smartphone-Markt auswirken wird und ob andere Hersteller nachziehen werden.

Martin
Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Beliebt

Recent Comments

0
Would love your thoughts, please comment.x