Mittwoch, Juni 19, 2024
StartAllgemeinDie sichersten Casino-Zahlungsmethoden in der Rangliste

Die sichersten Casino-Zahlungsmethoden in der Rangliste

Onlinecasino-Zahlungen erscheinen vielleicht nicht wie ein wichtiger Teil des Casino-Lebens, aber sie sind tatsächlich lebenswichtig. Geld muss auf das Casino-Konto ein- und ausgezahlt werden, und dafür benötigst du einen zuverlässigen Service.

Und mit zuverlässig meinen wir eine Onlinecasino-Zahlungsmethode, die schnell, sicher und einfach zu bedienen ist. Die Wahl der Zahlungsmethode hat einen großen Einfluss auf das gesamte Spielerlebnis und die Dinge können sich schnell zum Schlechten wenden, wenn du sie falsch auswählst.

Onlinecasino-Zahlungsmethoden

Nach gründlichen Recherchen und sorgfältigen Überlegungen stellen wir dir eine Liste der besten und zuverlässigsten Zahlungsmethoden für dieses Jahr zur Verfügung, die wir in unserer Rangliste aufgeführt haben.

1.   E-Wallets

E-Wallets sind die mit Abstand einfachsten und meist genutzten Ein- und Auszahlungsmethoden in Onlinecasinos. Es ist ganz einfach, ein E-Wallet zu nutzen, denn du musst dich dafür einfach nur anmelden und ein Konto eröffnen.

Die Vorteile einer E-Wallet sind vielfältig: sofortige Transaktionen, Sicherheit, Verfügbarkeit und Benutzerfreundlichkeit. Du kannst dein E-Wallet-Konto auch mit deinem Bankkonto, deiner Kredit- oder Debitkarte verknüpfen. Zu den beliebtesten Geldbörsen für Onlinecasino-Spieler gehören die folgenden:

  • PayPal - Der beliebteste E-Wallet der Welt. Sie wird von den meisten Online-Unternehmen, einschließlich Casinos, akzeptiert.
  • Skrill - Skrill wird von der Paysafe Group betrieben und ist eine gängige Option für Einzahlungen und Abhebungen in Onlinecasinos.
  • Neteller - Ein weiteres beliebtes E-Wallet der Paysafe Group für sichere und schnelle Ein- und Auszahlungen in Casinos.
  • MuchBetter - Eine E-Wallet-App, die es Nutzern ermöglicht, Zahlungen online vorzunehmen und dabei erstklassige Sicherheitsfunktionen auf mobilen Geräten zu nutzen.
  • Payz - Dieses E-Wallet gibt es bereits seit 1999 unter dem Namen Ecopayz und sie ist eine der beliebtesten Einzahlungsmethoden für Casino-Fans.

2.   Kreditkarte

Banken und andere Finanzinstitute geben Kredit- und Debitkarten aus (die manchmal von externen Kommunikationsnetzwerken unterstützt werden), die sichere Transaktionen, sehr kurze Bearbeitungszeiten und schnelle Auszahlungen ermöglichen. Sie bieten eine legale und sichere Möglichkeit, Online-Geldtransaktionen durchzuführen. Die meisten Betreiber und Casinospieler bevorzugen die Debitkarte. Schauen wir uns die beliebtesten Kredit-/Debitkarten an, die Casinos akzeptieren.

  • Visa - Visa-Karten sind eine Familie von Debit- und Kreditkarten von Visa Inc. Das Unternehmen ist ein großer Finanzdienstleister, mit Sitz in den USA, und bietet Banken und anderen Finanzinstituten auf der ganzen Welt Zahlungsprodukte unter seiner Marke an. Visa-Karten sind vielseitig einsetzbar und können zum Geldabheben, zum Kauf digitaler Güter und für Einzahlungen in Onlinecasinos verwendet werden. Casino-Zahlungen mit Visa sind die beliebteste Zahlungsmethode in Onlinecasinos. Aufgrund ihrer Schnelligkeit, Sicherheit und Beliebtheit sind sie die beste Zahlungsoption für Onlinecasinos.
  • Mastercard - Mastercard ist eine Zahlungsmethode, die von allen Onlinecasinos akzeptiert wird, die Kartenzahlungen zulassen. Mastercard ist ein weiteres, amerikanisches, multinationales Finanzdienstleistungsunternehmen, das Online-Transaktionen für unzählige Banken weltweit abwickelt. Mastercard bietet verschiedene Dienste an, um bargeldlose Transaktionen zu erleichtern, darunter Mastercard Contactless und Banknet. Nach der Visa-Karte ist sie die zweitgrößte unter den Kreditkarten-Anbietern.
  • American Express - kurz Amex, diese Zahlungsoption wird von den meisten Online-Spielern in den Vereinigten Staaten bevorzugt und ist auch in vielen Casinos in anderen Teilen der Welt verfügbar. Das Unternehmen hat sich auf Zahlungskartenservices spezialisiert und ist eine der besten Casino-Zahlungsmethoden, die es in Amerika gibt.

3.   Paysafecard

Kein Vertrauen in Online-Karten? Kein Problem! Paysafecard Casinos bieten dir die einfache Möglichkeit, dein Guthaben mithilfe einer Paysafecard aufzuladen. Während Online-Zahlungen in seriösen Casinos absolut sicher sind, fühlen sich manche Nutzer sicherer, wenn sie ihre Kartennummern für sich behalten.

Mit Paysafecard kannst du eine nicht verknüpfte Karte in einem Geschäft mit Bargeld aufladen und dann mit einem bestimmten PIN-Code für das Online-Glücksspiel bezahlen. Manchmal wird sie auch als Abhebungsmethode angeboten, aber sei auf der Hut vor den Gebühren von Paysafe, wenn du sie in Bargeld umwandeln und nicht wieder einzahlen möchtest.

4.   Kryptowährungen

Kryptowährungen haben sich zwar noch nicht überall durchgesetzt, doch in vielen Bereichen, hauptsächlich beim Online-Glücksspiel, haben sie sich eine Nische unter den Zahlungsoptionen geschaffen. Der Grund für ihre Beliebtheit ist die einzigartige Art der sicheren, digitalen Verschlüsselung, die sie bieten, und die unvergleichliche Anonymität, die ihre Blockchain-Substrate bieten. Wie bei elektronischen Geldbörsen, können Spieler/innen Geld in Form von Krypto-Token auf ihre Krypto-Geldbörsen einzahlen, um damit ihr Casino-Konto zu füllen.

Viele Top-Kryptowährungen sind in Glücksspielkreisen zu beliebten Einzahlungsmethoden geworden. Die wichtigsten davon sind:

  • Bitcoin - Der unangefochtene König aller Kryptowährungen, Bitcoin, ist die wertvollste und bekannteste Kryptowährung der Welt. Jedes Casino, das Krypto-Zahlungen akzeptiert, akzeptiert auch Bitcoin.
  • Ethereum - Mit großem Abstand zu Bitcoin ist Ethereum die zweitwichtigste Kryptowährung weltweit und wird von vielen in der Glücksspielbranche akzeptiert.
  • Tether (USDT) - Diese einzigartige Kryptowährung ist ein Stablecoin, der auf dem US-Dollar basiert und diesen abbilden soll. Aufgrund seiner relativen Stabilität ist er eine der beliebtesten Zahlungsmethoden auf vielen Casino-Seiten.
  • Bitcoin Cash - Bitcoin Cash ist einer der beliebtesten Ableger von Bitcoin selbst und Bitcoin-Cash-Casinos bieten Spielern, die die Bitcoin-Atmosphäre mögen, aber nicht unbedingt Bitcoin selbst, eine gewisse Vielfalt.

5.   Banküberweisungen

Zu guter Letzt gibt es natürlich noch die klassische Banküberweisung, die zwar ebenfalls als sicher zu bezeichnen ist, aber gemessen an den anderen Zahlungsmethoden nicht den gleichen Komfort bietet und dementsprechend nur auf Platz fünf in unserem Ranking gelandet ist.

Mithilfe klassischer Banküberweisungen, die du auch bequem über die eigene Banking-App abwickeln kannst, hast du die einfache Möglichkeit, dein Guthaben im Onlinecasino deiner Wahl aufzufüllen. Bezüglich Sicherheit musst du dir in dieser Hinsicht keine Gedanken machen, da herkömmliche Überweisungen ebenfalls als sicher gelten und du innerhalb weniger Stunden oder Tage vom Geld profitieren kannst. 

6.   Andere Zahlungsmethoden

Neben den genannten Optionen gibt es noch andere sichere Möglichkeiten, Einzahlungen im Casino zu tätigen. Dazu gehören:

  • Google Pay

Dies ist ein elektronischer Zahlungsdienst von Google, der für Android-Nutzer verfügbar ist.

  • Apple Pay

Als Gegenstück zu Google Pay ist dieser E-Payment-Service eine der exklusiven Casino-Einzahlungsmethoden für Apple-Nutzer, der auch über NFC genutzt werden kann.

  • Klarna

Klarna ist ein schwedischer E-Payment-Dienst und eine der beliebtesten Optionen, die Casino-Betreiber akzeptieren.

Nun hast du eine Übersicht darüber bekommen, welche sicheren Zahlungsmethoden existieren. Damit du allerdings die richtige Wahl für deine eigenen Ansprüche treffen kannst, haben wir dir nachfolgend noch Faktoren genannt, die dir dabei helfen sollen, die passende Option zu wählen.

Wie du die besten Onlinecasino-Zahlungsmethoden auswählst

Bei der Wahl der besten Onlinecasino-Zahlungsmethoden gibt es mehrere Faktoren zu beachten. Schauen wir uns also einige der Aspekte an, die du bei der Auswahl der für dich am besten geeigneten Option berücksichtigen solltest:

  • Gebühren

Bei der Ein- und Auszahlung von Geldbeträgen werden Spieler/innen feststellen, dass verschiedene Onlinecasino-Zahlungsmethoden mit unterschiedlichen Gebühren verbunden sind. Daher ist es hilfreich, die Gebühren für jede Zahlungsmethode zu vergleichen, um die Option mit den niedrigsten Gebühren zu finden. Außerdem können die Gebühren für eine Zahlungsmethode von Casino zu Casino unterschiedlich sein, daher solltest du dich immer zuerst darüber informieren.

Während N1bet zu den besten Litecoin-Casinos gehört, weil es keine Gebühren für Litecoin-Einzahlungen oder -Abhebungen erhebt, können andere Seiten Gebühren für Banküberweisungen verlangen.

  • Sicherheit

Ein weiterer, wichtiger Aspekt der Zahlungsmethoden in Onlinecasinos ist der Grad der Sicherheit, den sie bieten. Während Kredit- und Debitkarten relativ sicher sind, bieten Kryptowährungen und E-Wallet-Zahlungen einen höheren Schutz vor Betrug.

Ebenso spielt auch das allgemeine Sicherheitsniveau eines Onlinecasinos eine wichtige Rolle. Daher ist es immer am besten, nur lizenzierte Onlinecasinos zu nutzen, die SSL-Verschlüsselung verwenden. Powbet etwa ist eines der besten Casinos in Curacao, besitzt eine Glücksspiellizenz für Curacao und verwendet eine Verschlüsselung.

  • Einzahlungs-/Auszahlungsgeschwindigkeit

Bei der Einzahlung oder Abhebung von einem Onlinecasino-Konto werden die Spieler/innen feststellen, dass verschiedene Onlinecasino-Zahlungsmethoden länger oder kürzer für die Bearbeitung benötigen. Wenn du zum Beispiel mit EcoPayz Geld von N1bet abhebst, erfolgt die Transaktion sofort. Bei einer Banküberweisung hingegen kann die Bearbeitung zwischen fünf und sieben Werktage dauern.

Wenn du also auf der Suche nach schnelleren Auszahlungen bist, ist es am besten, Zahlungsmethoden wie E-Wallets und Kryptowährungen zu verwenden.

  • Casino-Bonusanforderungen

Zu guter Letzt ist es wichtig zu wissen, dass sich die verschiedenen Zahlungsmethoden für unterschiedliche Casino-Boni qualifizieren. Der Willkommensbonus von PowBet gilt zum Beispiel nicht für Einzahlungen mit Skrill oder Neteller.

Außerdem können Spieler, die mit Kryptowährungen einzahlen, oft viel größere Promos beanspruchen, als Spieler, die traditionelle Optionen wie Kreditkarten nutzen. Wir empfehlen daher, die besten Casino-Boni zu prüfen, noch bevor du deine Zahlungsmethode auswählst, um so mehr für dein Geld zu erhalten.

Fazit

Wie du sehen kannst, gibt es mittlerweile eine ganze Reihe an Zahlungsoptionen, aus denen du wählen kannst, um dein Guthaben im Onlinecasino aufzuladen. Dabei ist Zahlungsmethode nicht gleich Zahlungsmethode, weshalb wir dir ein Ranking erstellt haben, bei dem E-Wallets aufgrund ihrer Sicherheit und Bequemlichkeit ganz vorn sind.

Kreditkarten und die Paysafecard sind ebenfalls attraktive Lösungen, und wenn du anonym bleiben willst, kannst du auch auf Kryptowährungen zurückgreifen. Die herkömmliche Banküberweisung ist zwar ebenfalls sicher, allerdings nicht ganz so komfortabel. Ansonsten kannst du auch natürlich auf Google/Apple Pay oder Klarna zurückgreifen. Unabhängig davon, solltest du immer darauf achten, dass die gewählte Zahlungsmethode zu deinen individuellen Ansprüchen passt und du die Boni nutzen kannst, die du nutzen möchtest.

Bild: unsplash.com DEAR

Martin
Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Beliebt

Recent Comments

0
Would love your thoughts, please comment.x