Samstag, Mai 8, 2021
Start Huawei HarmonyOS von Huawei soll in diesem Jahr 300 Millionen Geräte erreichen

HarmonyOS von Huawei soll in diesem Jahr 300 Millionen Geräte erreichen

Bild: Huawei

HarmonyOS soll die Zukunft des Huawei-Ökosystems sein. Um dies zu fördern investiert das Unternehmen stark in dessen Entwicklung. Huawei teilte nun erneut die aktuellen Fortschritte in der Entwicklung: Es seien nun 20 Hardware-Anbieter und rund 280 Softwareentwicklungsunternehmen involviert, um an die wachsende Anzahl von HarmonyOS-Geräten zu managen.

Huawei hat sich zum Ziel gesetzt, dass 300 Millionen Geräte mit HarmonyOS ausgestattet sein sollen. Rund 100 Millionen seien davon bereits mit dem besagten Betriebssystem ausgeliefert worden. Wang Chenglu, der Präsident von Huawei’s Consumer Business Software sagt, dass das Betriebssystem entwickelt wurde, um verschiedene Geräte zu vereinheitlichen. Dabei handele es sich nicht nur um Smartphones und Fernseher, sondern das OS soll von Natur aus universell einsetzbar sein.

Huawei hat bereits bestätigt, dass eine Reihe seiner Smartphones für ein Upgrade auf HarmonyOS in Frage kommen. Genaue Zeitpläne oder Veröffentlichungen hat Huawei jedoch noch nicht preisgegeben.

Quellen: Im Bericht gekennzeichnet

Michael Winklerhttp://techpill.de
Michael ist speziell der Computerbranche sehr verbunden. Er beschäftigt sich am liebsten mit Laptops, Ultrabooks und alles rund um die PC-Technik. Michael berichtet sehr gerne über kommende Technik, Trends und aktuelle Produkte.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x