Mittwoch, November 30, 2022
StartAppleiPhone Tipps und Tricks: 14 coole Tricks unter IOS 14

iPhone Tipps und Tricks: 14 coole Tricks unter IOS 14

Egal, ob Sie ein iPhone 12 Pro Max oder ein iPhone X Ihr eigen nennen, unter IOS 14 finden sich zahlreiche neue Features welche nicht unbedingt auf den ersten Blick auffallen. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einige der coolen Tipps und Tricks vor, die wir entdeckt haben, seit wir die neue Software auf unseren Iphones nutzen.

1 – Tippen Sie auf die Rückseite Ihres Iphones, um einen Screenshot zu erstellen

Apples iOS-Software ist seit langem die Quelle für viele großartige Zugänglichkeitsfunktionen, und eine der neueren ist die Möglichkeit, auf die Rückseite Ihres Telefons zu tippen, um bestimmte Funktionen zu starten, z. B. einen Screenshot zu machen.

Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie in die Einstellungen, suchen Sie nach „Eingabehilfen„, wählen Sie nun „Berühren“ und scrollen Sie nach unten zu „Tippen auf die Rückseite“. Wählen Sie entweder doppeltes oder dreifaches Antippen und dann „Screenshot„. Wenn Sie nun doppelt oder dreifach auf die Rückseite Ihres iPhones tippen, wird ein Screenshot erstellt.

Eine weitere neue Funktion ist „Benachrichtigungszentrale“, mit der Sie durch doppeltes oder dreifaches Antippen schnell zur Benachrichtigungszentrale springen können. Wir finden: eine praktische neue Funktion.

2 – Ändern Sie Ihren Standardbrowser und Ihre E-Mail-Apps

Eine weitere nützliche Neuerung unter IOS 14 ist dass Sie nun auch andere Apps außer Safari oder den IOS eignen E-Mail Klienten als Standard Programm nutzen können.

Wollen Sie statt Safari also lieber Chrome als Standardbrowser nutzen, laden Sie einfach Chrome aus dem App Store und öffnen Sie dann die iPhone-Einstellungs-App und suchen Sie Chrome in der Liste unten. Tippen Sie darauf und wählen Sie dann auf dem nächsten Bildschirm „Standardbrowser“ und auf dem folgenden Bildschirm „Chrome“. Nun ist Chrome als Standardbrowser für Ihr Iphone definiert.

Sie können dasselbe mit E-Mail-Apps tun, wollen Sie also Spark oder Gmail anstelle von Mail als Standard verwenden, navigieren Sie zu Einstellungen, finden Sie Ihre E-Mail-App eines Drittanbieters, tippen Sie darauf, wählen Sie dann „Standard-Mail-App“ auf dem nächsten Bildschirm und wählen Sie dann Spark (oder welche E-Mail-App Sie auch immer verwenden).

3 – Stoppen Sie das Erscheinen neuer Apps auf Ihrem Startbildschirm

IOS 14 bietet eine neue App-Bibliothek welche ideal für Apps geeignet ist die nicht ständig genutzt werden. Jede neu heruntergeladene App erscheint standardmäßig auf dem Startbildschirm. Wollen Sie lieber dass die App direkt in der App-Bibliothek landet und nicht den Startbildschirm füllt, gehen Sie zu Einstellungen > Startbildschirm und wählen Sie dann „Nur App-Bibliothek“ unter dem Abschnitt „Neu heruntergeladene Apps“.

4 – Alle Apps in einer Liste

Standardmäßig sortiert die App-Bibliothek Apps automatisch in Ordnern für Sie, Wollen Sie die Apps aber lieber in einer Listenansicht betrachten, ziehen Sie diese einfach auf dem Bildschirm in der App-Bibliothek nach unten. Nun werden alle Apps in alphabetischer Reihenfolge gelistet.

Sie können mit der Suchleiste oben suchen, wenn Sie möchten, oder schnell zu der gewünschten App scrollen, indem Sie auf den winzigen entsprechenden Anfangsbuchstaben in der Spalte unten rechts tippen (Sie können auch in dieser Spalte nach unten scrollen).

5 – Hinzufügen von Widgets zum Startbildschirm

IOS 14 ermöglicht es Ihnen jetzt Widgets direkt zu Ihrem Startbildschirm hinzuzufügen. Um Widgets hinzuzufügen, drücken Sie einfach lange auf ein App-Symbol auf Ihrem Startbildschirm und wählen Sie „Home-Bildschirm bearbeiten“. Alternativ können Sie auch lache auf einen leeren Bereich auf Ihrem Startbildschirm klicken und können diesen dann ebenfalls neu sortieren.

Tippen Sie nun auf das Pluszeichen in der oberen Ecke und suchen Sie das Widget, das Sie hinzufügen möchten. Um alle installierten Apps zu sehen welche unterstützt werden, scrollen Sie ganz nach unten und wählen Sie die App aus der Liste aus. Wählen Sie nun die gewünschte Größe des Widgets aus und tippen Sie auf die Schaltfläche „Widget hinzufügen“ am unteren Rand des erscheinenden Popup-Fensters.

6 – Erstellen von benutzerdefinierten Widget-Smart-Stacks

Eines der Widgets, die Sie erstellen können, ist ein Smart Stack, mit dem Sie durch mehrere Widgets im gleichen Widget auf dem Bildschirm blättern können. Um eigene Widgets zu erstellen, müssen Sie nur einzelne Widgets per Drag & Drop übereinander legen. Nun können sie so eingestellt werden, dass sie sich automatisch drehen. Natürlich können Sie auch manuell durch die Widgets blättern.

7 – Den Ganzen Homescreen loswerden

Drücken Sie lange auf einen leeren Bereich auf Ihrem Startbildschirm und tippen Sie nun auf die Seitenanzeige am unteren Bildschirmrand. Tippen Sie auf das Häkchen oder die Markierung am unteren Rand jedes Bildschirms, den Sie verschieben möchten. Dadurch werden die Apps nicht gelöscht, sondern nur in der App-Bibliothek versteckt.

8 – Erstellen Sie einen eigenen Zeitplan für den dunklen Modus

Der dunklen Modus findet sich schon eine ganze Weile in Apples Smartphones. Um diesen zu aktivieren navigieren Sie zu  Einstellungen > Anzeige und wählen dort dann „Dunkel“ aus. Wollen Sie allerdings dass der dunkle Modus nach einer gewissen Zeit automatisch aktiviert wird, schalten Sie die Option „Automatisch“ ein und tippen Sie dann auf die Registerkarte „Optionen“ darunter.

Wählen Sie auf dem nächsten Bildschirm die Option „Benutzerdefinierter Zeitplan“ und legen Sie eine Hell- und Dunkelzeit fest. Nun wechselt das Iphone automatisch zu den eingestellten Zeiten in den jeweiligen Modus.

9 – Bearbeiten Sie Ihre Heute-Ansicht

Neben den Widgets auf Ihrem Startbildschirm gibt es die „Heute“-Ansicht, die sich links auf Ihrem ersten Startbildschirm befindet. Um diese anzupassen, wischen Sie einfach darüber und scrollen Sie dann nach unten, bis Sie die Schaltfläche „Bearbeiten“ sehen.

Tippen Sie darauf und Sie können nun alle Widgets von oben entfernen. Um das Fenster am unteren Rand des Bildschirms zu bearbeiten, welches die Widgets im alten Stil enthält, tippen Sie auf „Anpassen“ am unteren Rand des Bildschirms, um dort Widgets hinzuzufügen und zu entfernen.

10 – Suchen Sie nach Ihrem Emoji

Mit der in Apple integrierten Tastatur können Sie jetzt ganz einfach nach Emoji suchen. Starten Sie einfach die Emoji-Tastatur und tippen Sie auf das Feld „Emoji suchen“, um nach Auberginen, Smiley-Gesichtern und Kacka zu suchen.

11 – Augenkontakt in Facetime vortäuschen

Ein ziemlich cooles neues Feature für Facetime Anrufe findet sich im neuen IOS 14 ebenfalls. Die Option findet sich unter Einstellungen > Facetime > Augenkontakt. Nach Aktivierung dieses Schalters sieht es bei FaceTime-Anrufen so aus, als würden Sie direkt in die Kamera oder die Person auf der anderen Seite des Anrufs schauen, auch wenn Sie auf den Bildschirm schauen.

12 – Kamerasteuerung einblenden

Auch in der Kamera App finden sich einige Neuerungen. Neben den alten Bedienelementen findet sich nun auch eine neue Kamerasteuerung.

Die Kamerasteuerung finden sich in der Kamera-App dort wo Sie zwischen den unterschiedlichen Modi wechseln können. Wischen Sie einfach im Bereich der Modi nach oben und die neue Kamerasteuerung wird eingeblendet. Nun erhalten Sie eine ganz neue Reihe von Steuerelementen, die sich je nach Aufnahmemodus ändern.

Wenn Sie sich im regulären Fotomodus befinden, sehen Sie eine Option für den Nachtmodus, Live-Fotos, das Bildseitenverhältnis und die Belichtung sowie den Blitz. Um beispielsweise die Belichtung zu ändern, tippen Sie einfach auf das kleine Plus/Minus-Zeichen und schieben dann den Schieberegler auf dem Bildschirm, bis die Belichtung Ihren Wünschen entspricht.

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen rund um die neuen Kamera-Features unter IOS 14:

13 – Schnelles Scannen eines QR-Codes

Wenn Sie schnell die eingebaute QR-Code-Scanfunktion des Telefons starten möchten, wischen Sie einfach vom oberen rechten Bildschirmrand nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Hier finden Sie die kleine QR-Code-Schaltfläche. Tippen Sie darauf, und Sie können schnell einen Code scannen.

14 – Burst-Foto-Taste

Sie können Ihre Lautstärketaste nach oben verwenden, um ein Burst-Foto aufzunehmen. Gehen Sie einfach zu „Einstellungen“ > „Kamera“ und aktivieren Sie die Option „Lautstärkeregler für Serienaufnahme verwenden“. Wenn Sie die Lautstärketaste im Fotomodus gedrückt halten, wird automatisch eine Serie von Fotos aufgenommen.

Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

5 1 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x