Mittwoch, November 30, 2022
StartSmartphonesOnePlus 9 Pro 5G Hands-on-Leak zeigt neue Kamera

OnePlus 9 Pro 5G Hands-on-Leak zeigt neue Kamera

Das OnePlus 9 Pro wird Kameras der Marke Hasselblad haben

Im Einklang mit früheren Leaks zeigen die Hands-On-Fotos des OnePlus 9 Pro ein aktualisiertes Kamera-Design, das den Hauptsensor, eine Ultra-Weitwinkel-Alternative und zwei weitere Schnappschüsse beherbergt.

Eine dieser Kameras scheint eine Telekamera zu sein, welche einen 3,3-fachen optischen Zoom unterstützt, möglich wäre, aber auch dass das finale Modell eine 3-fache Linse verwendet. Die vierte Kamera ist etwas schwieriger zu identifizieren: Es könnte sich entweder um einen Tiefensensor, eine Makrokamera oder einen weiteren Farbfilter handeln.

Ein LED-Blitz und ein Laser-Autofokus-System vervollständigen das Kamera-Layout. Das vielleicht interessanteste Detail in Bezug auf das Kameramodul des OnePlus 9 Pro 5G dürfte aber das Branding der Kamera sein.

Die neue Kamera des OnePlus 9 Pro stammt von Hasselblad. Bild: Max Jambor

In der Vergangenheit haben Nokia und Sony für ihre Kameras mit ZEISS zusammengearbeitet, und Huawei hat schon seit einiger Zeit einen Deal mit Leica. OnePlus, so stellt sich heraus, entwickelt seine Smartphone-Kameras der nächsten Generation mit Hasselblad.

Die Zusammenarbeit mit Hasselblad wurde von den Tippgebern Max Jambor und Max Weinbach bestätigt. Beide scheinen von dieser Partnerschaft begeistert zu sein. Ob es jedoch einen signifikanten Qualitätssprung bei der Kameraausgabe gibt, der OnePlus auf Augenhöhe mit Samsung und anderen bringt, bleibt abzuwarten.

OnePlus hat zwar kommuniziert, dass sie stark in die mobile Fotografie investieren wollen, aber die bisherigen Kooperationen mit ZEISS und Leica waren haben sich als eher mäßig erfolgreich erwiesen.

Auch ein 120Hz Curved-Edge-Display ist mit von der Partie.

Dreht man den OnePlus 9 Pro 5G-Prototypen um, sieht man ein Curved-Edge-Display mit den üblichen Merkmalen: Schmale Ränder, ein dickeres Kinn und ein kleines Stanzloch in der oberen linken Ecke für die Selfie-Kamera.

Den geleakten Fotos zufolge unterstützt das mitgelieferte Display eine Quad-HD+-Auflösung und läuft standardmäßig mit 120 Hz. Allerdings gibt es auch eine grundlegende Option mit 60 Hz Bildwiederholrate für diejenigen, die die Akkulaufzeit so weit wie möglich verlängern wollen.

Apropos Akkulaufzeit: Bereits zuvor durchgesickerte Informationen haben bestätigt, dass OnePlus‘ nächstes Flaggschiff kabelloses Laden mit 45 Watt und kabelgebundenes Laden mit 65 Watt unterstützen wird. Die Kapazität der Akkuzelle ist leider noch nicht bekannt.

In Sachen Spezifikationen ist der Prototyp des OnePlus 9 Pro mit 256 GB internem Speicher und 11 GB RAM ausgestattet.

Für den Chipsatz hat OnePlus bestätigt, dass es bald mindestens ein Smartphone mit Qualcomms Snapdragon 888 an Bord auf den Markt bringen wird und das OnePlus 9 Pro ist mit ziemlicher Sicherheit dieses Gerät.

Dazu gesellt sich ein aktualisierter Rahmen, der weiterhin den wichtigen Alert Slider beherbergt, aber dünner als üblich erscheint. Genau wie das OnePlus 9 Pro soll das 2021er-Flaggschiff eine IP68-Wasser- und Staubschutzklasse bieten.

OnePlus 9 Pro Veröffentlichung, Erscheinungsdatum und Preis

Die Ankündigung des Premium-Geräts OnePlus 9 Pro ist für den nächsten Monat geplant. Neben dem normalen OnePlus 9, das ebenfalls vom Snapdragon 888 angetrieben wird, wird auch das günstige Flaggschiff OnePlus 9E erscheinen, welches den neuen Snapdragon 870 nutzen soll.

Die Auslieferung dürfte kurz nach dem Vorstellungsevent in Europa beginnen. In den USA wird ein ähnlicher Launch-Zeitplan erwartet, wobei das Flaggschiff sowohl ungesperrt als auch bei T-Mobile erhältlich sein soll. Ob OnePlus und Verizon ihre Partnerschaft verlängern, ist dagegen unklar.

OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro im direkten Vergleich
OnePlus 9 und OnePlus 9 Pro im direkten Vergleich. Bild: Phonearena.com

Quelle: Phonearena.com

Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x