Sonntag, August 14, 2022
StartSmartphonesXiaomi Redmi 8 und Redmi 8A erhalten MIUI 12 Update in mehreren...

Xiaomi Redmi 8 und Redmi 8A erhalten MIUI 12 Update in mehreren Regionen

Xiaomi ist dafür bekannt, seinen Geräte über einen langen Zeitraum Updates zu verpassen, auch den älteren, weniger teuren Modellen. Obwohl sie nicht die neueste Android-Version erhalten, bekommen Xiaomi-Geräte oft die meisten Funktionen, welche die nächste Generation von Xiaomis Betriebssystem MIUI mitbringt. Das neue Xiaomi MIUI 12 erhalten nun das Redmi 8, 8A sowie 7A.

Das MIUI 12-Update für das Redmi 8 wurde für die globalen, EWR- und russischen Varianten ausgespielt, während das Update für das 8A lediglich an chinesische und EWR-Geräte verteilt wurde. Aktuell befinden sich die Firmwares im sogenannten Stable-Beta-Stadium. Eine Ausnahme bildet das globale Redmi 8, welches die finale stable Version erhält.

Auch das Redmi 7A erhält MUUI 12 – vorerst allerdings nur in Indien und China. Auch hier handelt es sich um die Stable-Beta-Version der Software, welche die letzte Version vor dem endgültigen Update ist und für den täglichen Gebrauch gut geeignet sein sollte. Bleibt abzuwarten ob das Update für das Redmi 7A auch in Europa verfügbar sein wird.

Quelle: gizmochina.com

Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x