Dienstag, März 5, 2024
StartSamsungSamsung Galaxy Tab S9 FE: Neue Fan Edition Tablets mit reduzierter Ausstattung

Samsung Galaxy Tab S9 FE: Neue Fan Edition Tablets mit reduzierter Ausstattung

Samsung, der globale Marktführer im Elektronikbereich, plant eine verstärkte Ausweitung seines Tablet-Angebots. Nachdem das Unternehmen kürzlich das Samsung Galaxy Tab S9 vorgestellt hat, soll in Kürze auch eine sogenannte „Fan Edition“ folgen. Im Vergleich zum Vorgängermodell plant Samsung allerdings eine Preiserhöhung für das Galaxy Tab S9 FE Plus, was es für potenzielle Kunden teurer machen dürfte. Doch für Sparfüchse hält der südkoreanische Elektronikkonzern einen weiteren Leckerbissen bereit.

Samsung Galaxy Tab S9: Neuzugänge in der Fan Edition

Nach dem Erfolg des Galaxy Tab S7 hat Samsung eine kurze Pause eingelegt und deswegen gab es vom Galaxy Tab S8 keine „Fan Edition“. Mit dem neuesten Modell, dem Galaxy Tab S9, ändert sich das jedoch. Schon in wenigen Wochen soll die „Fan Edition“ dieses frisch vorgestellten Samsung-Tablets auf den Markt kommen, und diese soll sogar in zwei Varianten erhältlich sein. Besonders bei dem größeren Modell wird Samsung den Preis gegenüber dem Vorgänger offensichtlich erhöhen.

Steigerung der Kosten bei Samsung Galaxy Tab S9 Plus

Samsung plant, das Galaxy Tab S9 FE Plus für einen Preis von 749 Euro zu verkaufen. Das wäre im Vergleich zum Vorgänger ein Preissprung von 100 Euro. Im Gegenzug erhalten Käufer dafür 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Speicherplatz.

Kunden, die nicht bereit sind, diesen Betrag zu zahlen, haben die Möglichkeit, sich für das reguläre Galaxy Tab S9 FE zu entscheiden, das für 549 Euro erhältlich sein soll. Allerdings müssen hier beim Arbeitsspeicher Abstriche gemacht werden, da nur 6 GB RAM zur Verfügung stehen. Beim Datenspeicher gibt es aber mit 128 GB eine Parität zum größeren Modell.

Umbenennung und Neuerungen bei den Samsung FE-Tablets

Es ist wichtig zu beachten, dass Samsung bei den Modellen seiner neuen Fan Edition einige Namensänderungen vornimmt. So kam das Galaxy Tab S7 FE bereits mit einem 12,4-Zoll-Display auf den Markt. Dies wird nun zum Galaxy Tab S9 FE Plus. Hinzugefügt wird das Standardmodell mit einem 11-Zoll-Display.

Ausstattungsmängel bei den neuen Samsung-Tablets

Das Galaxy Tab S9 mit einem 11-Zoll-Display wird für 899 Euro und das Plus-Modell ab 1.049 Euro erhältlich sein. Wer sich für die „Fan Edition“ entscheidet, kann also durchaus Geld sparen, muss aber auch mit einer reduzierten Ausstattung rechnen.

Statt des Snapdragon 8 Gen 2 soll der Exynos 1380 zum Einsatz kommen. Gerüchten zufolge wird auch auf ein leuchtstarkes OLED-Display verzichtet und stattdessen ein LCD-Bildschirm verwendet. Jedoch werden eine Dual-Kamera, zwei Lautsprecher und ein Fingerabdrucksensor den Benutzern zur Verfügung gestellt.

Martin
Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

- Advertisment -

Beliebt

Recent Comments