Montag, August 15, 2022
StartSmartphonesSnapdragon 480: 5G Unterstützung für günstige Smartphones

Snapdragon 480: 5G Unterstützung für günstige Smartphones

Qualcomms budgetfreundliche 4er-Chipsatzserie hat mit dem frisch angekündigten Snapdragon 480 ihren ersten 5G-SoC erhalten. Der Snapdragon 480 soll die günstigsten 5G-Telefone im kommenden Jahr antreiben. Dieser Chipsatz wird im 8-nm-Verfahren hergestellt und verfügt über ein integriertes Snapdragon X51 5G Modem-RF-System mit Unterstützung für mmWave- und Sub-6-GHz-Netzwerke.

CPU-seitig haben sehen wir Kryo 460 Performance-Kerne, welche auf dem Cortex-A76 basieren und mit 2,0 GHz getaktet sind. Dazu gesellen sich stromsparenderen A55-Kernen, die mit 1,8 GHz arbeiten. Bei der GPU handelt es sich um einen Adren 619. Im Vergleich zum Snapdragon 460-Chipsatz verspricht Qualcomm eine Verdoppelung der CPU- und GPU-Leistung. Dank des Qualcomm Hexagon 686-Chipsatzes werden KI-Aufgaben um bis zu 70 % schneller ausgeführt werden können.

Snapdragon 480 Übersicht
Eine Übersicht zum Snapdragon 480. Bild: Qualcomm

Außerdem werden Displays mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz, FHD+-Auflösung, 64-MP-Kamerasensoren sowie 1080p-Aufnahmen mit 60 FPS unterstützt. Im SD480 kommt Qualcomms Spectra 345 ISP zum Einsatz, der die gleichzeitige Aufnahme von bis zu drei Kamerasensoren unterstützt. Außerdem erhält der neue Chipsatz SA- und NSA-5G-Modi, Dynamic Spectrum Sharing (DDS), Wi-Fi 6 und Bluetooth 5.1-Konnektivität.

Der Snapdragon 480 wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 in preiswerten 5G-Handys von Vivo, Oppo, Xiaomi, Motorola und Nokia sein Debüt geben.

Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x