Montag, August 15, 2022
StartAppleApple hat den Regisseur von Oldboy engagiert, um einen Film mit einem...

Apple hat den Regisseur von Oldboy engagiert, um einen Film mit einem iPhone 13 Pro zu drehen

Apple vermarktet die Fähigkeit seiner iPhones, professionelle Videos zu drehen, schon seit einigen Generationen und für seine neueste Kampagne hat das Unternehmen den bekannten koreanischen Filmregisseur Park Chan-wook engagiert. Für diejenigen unter euch, die es nicht wissen: Das ist der Mann hinter dem koreanischen Film Oldboy aus dem Jahr 2003.

Apples Film ist allerdings kurz, nur 20 Minuten lang, und heißt „Das Leben ist nur ein Traum“. Der Film wurde komplett mit dem iPhone 13 Pro gedreht und ist jetzt auf YouTube zu finden.

Apple hat außerdem einen kurzen Clip veröffentlicht, der einen Blick hinter die Kulissen wirft und zeigt, wie Park und sein Team das iPhone 13 Pros auf einem Gimbal zur zusätzlichen Stabilisierung verwenden. Natürlich spricht das Team auch über den Cinematic-Modus des iPhones, der den Hintergrund hinter dem Motiv künstlich ausblendet, um einen dramatischen, professionellen Look zu erzielen.

Was haltet ihr von dem Film? Wir finden er kann sich durchaus sehen lassen!

Screenshot: techpill.de

Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x