Mittwoch, November 30, 2022
StartAppleApple Watch Series 7 Erscheinungsdatum, Funktionen, Spezifikationen, Gerüchte

Apple Watch Series 7 Erscheinungsdatum, Funktionen, Spezifikationen, Gerüchte

Apples nächste Smartwatch wird wohl später im Jahr 2021 erscheinen, vermutlichzusammen mit der iPhone-13-Reihe, trotzdem wollen wir von TechPill einen kleinen Ausblick geben was uns mit der neuen Apple Watch erwarten könnte..

Nachfolgend alle wichtigen Informationen über die kommende Apple Watch sowie Features welche wir uns wünschen würden.

Vorraussichtlich 2021 wird Apple die Apple Watch Series 7 auf den markt bringen

Wie wird die nächste Apple Watch heißen?

Anders als beim iPhone hat Apple an der Namensstruktur der Watch nicht herumgepfuscht. Seit dem Original, auf das die Apple Watch Series 1 folgte, hat das Unternehmen jedes Jahr fortlaufende Nummern verwendet.

Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass die Uhr für 2021 Apple Watch Series 7 heißen wird und auf die Apple Watch Series 6 von 2020 folgt. Im Jahr 2020 zwar auch die Watch SE vorgestellt, unklar ist aber noch, ob auch 2021 eine neue SE Variante erscheinen wird.

Die neue Uhr oder die neuen Uhren werden wahrscheinlich mit Apples watchOS 8 Betriebssystem ausgestattet sein, das wahrscheinlich während Apples Entwicklerkonferenz, die normalerweise irgendwann im Juni stattfindet, vorgestellt werden wird.

Erscheinungsdatum der Apple Watch Series 7

Normalerweise hält Apple sein iPhone-Launch-Event jedes Jahr im September ab und es ist wahrscheinlich dass im Rahmen dieses Events auch die neue Apple Watch Series 7 vorgestellt wird..

Natürlich sind die Dinge im Jahr 2020 nicht ganz “ normal “ verlaufen. So wurden die Apple Watch Series 6 und Watch SE noch vor dem iPhone 12 am 15. September 2020 vorgestellt.

Derzeit ist noch nicht bekannt, ob Apple für 2021 zur alten Tradition zurückkehren wird. Sollte dies aber der Fall sein, können wir den 7. September 2021 als Termin festhalten. In den nächsten Monaten wird es sicher noch einige Gerüchte bezüglich der Vorstellung der neuen Apple Watch geben, von offizieller Stelle können wir aber frühestens im August 2021 mit Informationen rechnen.

Bei der Preisgestaltung können wir bei der Apple Watch Series 7 vermutlich ähnliche Preise wie bei der Apple Watch Series 6 erwarten.

Was wir uns von der nächsten Apple Watch wünschen würden

Mit der Apple Watch Series 4 wurden einige große Designänderungen in Bezug auf das Display vorgenommen und die Series 5, Series 6 und Watch SE führen dieses Design fort. Zwar bleiben der allgemeine Stil und die Form gleich wie bei der ursprünglichen Apple Watch, doch die neueren Uhren bieten viel mehr Display bei ähnlicher Grundfläche.

Daher könnte es sein, dass die Series 7 einige größere Design-Änderungen beinhaltet, wenn man bedenkt, dass die Series 5 nur ein Always-on-Display und einen eingebauten Kompass hinzugefügt hat, während die Series 6 lediglich einen Blutsauerstoff-Sensor hinzugefügt hat. Der Formfaktor der Apple Watch ist jedoch seit ihrer Einführung gleich geblieben, so dass es uns überraschen würde, wenn sich das Design drastisch ändern würde.

Wir hoffen auch auf mehr Gesundheits- und Fitnessfunktionen, die es vielleicht mit Garmin aufnehmen können, z. B. mit mehr Lauffunktionen wie Trittfrequenzmessung. Bei Garmin können Nutzer ihre Läufe oder Aktivitäten teilen, daher würde es uns nicht überraschen, wenn Apple sich daran ein Beispiel nehmen würde.

Zu wünschen wäre, dass die Akkulaufzeit verbessert wird, um mit anderen Smartwatches auf dem Markt mithalten zu können, wie zum Beispiel der Samsung Galaxy Watch 3. Apples Schlaf-Tracking wurde als Teil von watchOS 7 enthüllt, was bedeutet, dass es auch auf älteren Apple Watches verfügbar ist, allerdings ist Apples Schlaf-Tracking nicht ganz so detailliert wie bei einigen anderen Geräten auf dem Markt. Möglicherweise könnte die Series 7 mit einigen zusätzlichen Hardwareverbesserungen dann auch mit den Geräten von Fitbit und Garmin mithalten.

Möglich wären auch Dinge wie intelligente Armbänder, Unterstützung für Watch Faces von Drittanbietern, eine Kamera und Face ID oder ein Fingerabdrucksensor unter dem Display, obwohl wir vermuten, dass letzteres eher Wunschdenken als Realität ist, vor allem aufgrund des Platzmangels für die Sensoren.

Apple Watch Series 7 Gerüchte: Was ist bisher passiert?

Lesen Sie hier alle bisherigen Gerüchte und Neuigkeiten rund um zukünftige Apple Watches.

14. November 2020: Neues Apple-Watch-Design könnte 2021 kommen

Wie 9to5 berichtet, behauptet der Analyst Ming-Chi Kuo, ein neues Apple-Watch-Design werde frühestens 2021 erscheinen. Im Bericht heißt es, dass Kuo spekuliert, dass eine „signifikante Änderung des Formfaktordesigns frühestens in 2021 mit neuen Apple-Watch-Modellen kommen würde.“

22. Juli 2020: Apple Watch mit MicroLED-Display könnte 2020 auf den Markt kommen

Laut MacRumours befindet sich Apple in Gesprächen mit taiwanesischen Display-Herstellern, um im Jahr 2020 MicroLED-Displays in seinen Produkten einzusetzen. In der Watch Series 6 haben wir keinen solchen Displays gesehen, aber möglicherweise ist das etwas, das wir in der Watch Series 7 zu Gesicht bekommen werden.

16. April 2020: Könnte eine zukünftige Apple Watch erkennen, ob Sie in einen Fluss gefallen sind?

Wie die Einführung von Herzüberwachungsfunktionen gezeigt hat, ist Apple bestrebt, die Apple Watch zu einem Warable zu machen, welches auch nützliche Health-Funktionen enthält. Einem Apple-Patent zufolge könnte ein zukünftiges Gerät die Art des Wassers erkennen, in dem es sich befindet, und so feststellen, ob Sie in einen Fluss oder das Meer gefallen sind, und dann die Lage einschätzen. Sollte das GPS der Uhr zum Beispiel feststellen, dass Sie sich in tiefem Wasser befinden, könnte es so eingestellt werden, dass Rettungskräfte alarmiert werden.

6. Februar 2020: Digital Crown könnte neue Funktionen erhalten

Eines der auffälligsten Merkmale der Apple Watch ist die Digital Crown. Diese könnte nun neue Features bekommen, um sie berührungs- oder lichtempfindlich zu machen. Eine entsprechende Patentveröffentlichung lässt uns in diese Richtung hoffen.

Möglicherweise könnte die Krone dann die Bewegung des Fingers beim Drehen oder Berühren erkennen. Wie Apple Insider vermutet, könnte dies bedeuten, dass die Digital Crown deutlich kleiner ausfällt und somit Platz in der Uhr für andere Komponenten geschaffen wird.

30. Januar 2020: Digital Crown soll durch ein optisches Lesegerät ersetzt werden?

Laut einem Patent, das von Patently Apple entdeckt wurde, soll die Digital Crown der Apple Watch durch einen optischen Fingerabdruckleser ersetzt werden, der dann Gesten erkennen könnte, zum Beispiel wenn Sie die virtuelle Krone drehen würden.

Allerdings halten wir es derzeit für eher unwahrscheinlich, dass Apple die Digital Crown entfernen wird, denn sie ist eines der markantesten Merkmale des Zeitmessers. Jedoch wären Änderungen dieser Art in zukünftigen Versionen der Watch durchaus denkbar.

8. Mai 2018: Patent für runde Apple Watch genehmigt

Ein Patent für eine runde Bildschirmtechnologie wurde genehmigt, nachdem es ursprünglich im Januar 2016 eingereicht wurde. Das lies einige Beobachter vermuteten, dass eine runde Apple Watch kommen würde, da in der Anmeldung das Tragen am Handgelenk erwähnt wurde.

Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x