Dienstag, Mai 24, 2022
StartAppleFaceTime: Bildschirm teilen - so geht´s

FaceTime: Bildschirm teilen – so geht´s

Mit der neu gestalteten FaceTime App möchte Apple den beliebten Videokonferenzdiensten wie Microsoft Teams, Zoom und Google Meet die Stirn bieten. Und mit Funktionen wie der Möglichkeit, FaceTime-Anrufe von iOS zu Android zu tätigen, gemeinsam Filme über FaceTime zu schauen und den iPhone-Bildschirm zu teilen, hat Apple gegenüber seinen Konkurrenten ordentlich aufgerüstet. Wenn du wissen willst, wie du die Bildschirmfreigabe in FaceTime unter iOS 15 nutzen kannst, findest du hier eine praktische Anleitung.

Was ist Screen Sharing und wie funktioniert es in FaceTime?

Wenn du Videokonferenz-Apps wie Zoom und Google Meet ausprobiert hast, bist du vielleicht schon mit der Bildschirmfreigabe vertraut. Sie ermöglicht es dir, deinen Bildschirm zu teilen und andere in Echtzeit an deinen Aktivitäten teilhaben zu lassen. Das ist besonders praktisch bei Online-Präsentationen aber auch bei allgemeinen Meetings. Außerdem sparst du durch die Möglichkeit, deinen Bildschirm zu teilen, Zeit und ersparst dir das Versenden von Dateien, Dokumenten oder Videos, was in Zeiten, in denen virtuelle Meetings an der Tagesordnung sind, ein großer Vorteil ist.

Dank einer tollen neuen Funktion namens „SharePlay“ können Nutzer/innen mit FaceTime auch Musik hören (über Apple Music), Filme ansehen und eben ihren Bildschirm teilen. Apple hat SharePlay in iOS 15 eingeführt, damit Entwickler diese Funktion in ihre Streaming-Apps integrieren können. Und genau das macht SharePlay zu einer Art Game-Changer für FaceTime.

Übrigens: Mit dem iPhone kannst du auch einen Bildschirm aufnehmen.

FaceTime Bildschirm teilen in iOS 15

Den Bildschirm in FaceTime zu teilen ist über iOS 15 sehr einfach. Gehe dazu wie folgt vor:

  • Starte FaceTime auf deinem iOS-Gerät.
  • Tippe jetzt auf „Link erstellen“, um einen FaceTime-Meeting-Link zu erstellen. Tippe dann auf die Schaltfläche „i“ und wähle die Option „Link teilen“. Danach teilst du den Link für das Treffen mit deinen Freunden per SMS, E-Mail, iMessage oder WhatsApp. Beginne dann deinen FaceTime-Anruf. Alternativ kannst du auch auf „Neuer FaceTime-Anruf“ tippen, die Namen deiner Freunde eingeben, mit denen du deinen Bildschirm teilen möchtest, und dann auf „FaceTime“ tippen, um einen Videoanruf zu starten.
FaceTime Link Bildschirm teilen
  • Tippe während des FaceTime-Anrufs auf die Schaltfläche „Bildschirmfreigabe“ in der oberen rechten Ecke .
  • Tippe dann auf „Meinen Bildschirm teilen“. Die Bildschirmfreigabe wird nach einem kurzen Countdown (3, 2, 1) gestartet.
  • Navigiere jetzt zu dem Inhalt den du über Facetime teilen möchtest – Das war’s.
FaceTime Bildschirm teilen
Seit iOS 15 kannst du deinen Bildschirm ganz einfach via FaceTime teilen. Bild: techpill.de

Wie du deinen Bildschirm in FaceTime auf einem Mac teilst

Damit du deinen Bildschirm in FaceTime teilen kannst, musst du MacOS Monterey 12.1 oder höher verwenden zusätzlich müssen alle Teilnehmer MacOS 12.1 oder höher oder iOS oder iPadOS 15.1 oder höher verwenden.

Um deinen FaceTime Bildschirm auf einem Mac zu teilen gehe wie folgt vor:

  • Starte einen FaceTime-Anruf auf deinem Mac.
  • Öffne während des Anrufs eine App oder den Inhalt, den du teilen möchtest.
  • Klicke jetzt in der Menüleiste auf die Schaltfläche FaceTime und dann auf die Funktion Bildschirmfreigabe.
  • Wähle nun aus, was du teilen möchtest. Wähle im Pop-up-Fenster „Fenster“ oder „Bildschirm“, abhängig davon, ob du nur ein bestimmtes App-Fenster oder den gesamten Bildschirm teilen möchtest.
  • Ein bestimmtes Fenster freigeben: Wähle Fenster, bewege den Mauszeiger auf die App, die du zeigen möchtest, und klicke dann auf Dieses Fenster teilen.
  • Gib den gesamten Bildschirm frei: Wähle Bildschirm, bewege den Mauszeiger irgendwo auf dem Bildschirm und wähle Diesen Bildschirm freigeben.

FaceTime Bildschirm mit Android- und Windows Nutzer teilen

Android- und Windows-Nutzer können zwar FaceTime-Links empfangen und über den Browser an Meetings teilnehmen, aber viel mehr ist nicht möglich. Wie bei Apple üblich, ist die Funktionalität der Videotelefonie-App unter Android und Windows eingeschränkt.

Außerdem ist SharePlay nur für das Apple-Ökosystem konzipiert. Das bedeutet, dass du das volle Potenzial von SharePlay nur dann ausschöpfen kannst, wenn du ein iPhone, iPad oder einen Mac besitzt.

Martinhttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x