Samstag, Mai 8, 2021
Start Samsung Samsung: Leaks zeigen zwei neue Tablets für 2021

Samsung: Leaks zeigen zwei neue Tablets für 2021

Als einer der erfolgreichsten Tablet-Hersteller der Welt wird Samsung in diesem Jahr natürlich versuchen, sein Produktportfolio weiter auszubauen und Konkurrenzprodukte zum iPad zu entwickeln. Das Unternehmen wird nicht nur ein, sondern gleich zwei verschiedene Galaxy Tab S7 Lite-Varianten vorstellen, die in die Fußstapfen des einzigen Tab S6 Lite-Modells aus dem Jahr 2020 treten sollen, sondern auch eine komplett neue Familie von preisgünstigen Tablets, und arbeitet Berichten zufolge zudem hart an mindestens zwei Mittelklasse-Tablets der Galaxy Tab A-Serie für 2021.

Die treffend und doch verworren benannten Samsung Galaxy Tab A 8.4 (2021) und Galaxy Tab A 10.1 (2021) sind heute in einer CAD-Zeichnung geleakt worden. Dabei fällt auf, dass es scheinbar weniger Änderungen geben wird als man annehmen sollte.

Die Tatsache, dass diese bevorstehenden, Budget Android-Tablets auf den ersten Blick ihren Vorgängern sehr ähnlich sehe ist an sich schon bemerkenswert und könnte darauf hindeuten dass Samsung die technischen Spezifikationen deutlich aufwerten wird und die Startpreise seiner extrem beliebten Mid-End-Slates aus 2020 und 2019 senken könnte.

Galaxy Tab A 8.4 (2021)

Geleakte CAD-Zeichnungen zeigen das neue Galaxy Tab A8.4 2021. Bild: mysmartprice

Das Galaxy Tab A 8.4 (2020) zum Beispiel ist in den USA mit LTE-Unterstützung bereits ab 240 $ zu haben. Wenn der Nachfolger 2021 die Designsprache weitgehend unverändert beibehält, mit relativ schmalen Rändern, einem Profil von etwa 7 mm, einer einzelnen Kamera auf der Rückseite und ohne Fingerabdrucksensor, könnte Samsung den Preis für das Gerät mit LTE-Unterstützung auf nur 200 $ senken. Dies würde es für Apples iPad mini noch schwieriger machen würde, seine Dominanz im Marktsegment der kleinen Tablets zu verteidigen.

Die Preise für Apples 2019 veröffentlichten 7,9-Zoller beginnen bei satten 399 US-Dollar, wohlgemerkt mit einem beeindruckenden Retina-Display und einem leistungsstarken Apple A12 Bionic-Prozessor, aber einem ähnlich unscheinbaren Design und ohne 4G-LTE-Konnektivität in der Einstiegskonfiguration.

Das Galaxy Tab A 10.1 (2021) scheint dagegen eher auf Amazons Fire HD 10 als auf Apples „normales“ iPad abzielen zu wollen und ähnelt stark dem Galaxy Tab A 10.1 (2019), welches in den USA immer noch für 230 Dollar aufwärts in einer Wi-Fi-only-Version erhältlich ist.

Samsung Galaxy Tab A 10.1 (2021)

So soll das neue Galaxy Tab A10.1 2021 aussehen. Bild: mysmartprice

Interessanterweise hat Samsung im letzten Jahr auch ein etwas größeres 10,4-Zoll-Modell des Galaxy Tab A7 auf den Markt gebracht, welches möglicherweise im Jahr 2021 einen eigenen Nachfolger bekommen wird. Das diesjährige 10,1-Zoll-Galaxy Tab A wird auf jeden Fall ziemlich dicke Bildschirmränder haben, sowie eine einfache Kamera auf der Rückseite ohne LED-Blitz, nach unten gerichtete Lautsprecher und ja, auch eine gute alte Kopfhörerbuchse.

Leider gibt es noch keine Informationen über die Spezifikationen oder den Starttermin dieser vermutlich bald erscheinenden Geräte der Galaxy Tab A-Serie. Wir bleiben aber natürlich dran und informieren euch sobald es neue News zu den neuen Samsung-Tablets gibt.

Quelle: phonearena.com

Martin Frosthttps://techpill.de
Martin ist leidenschaftlicher Technikfreak und beschäftigt sich am liebsten mit Smartphones und Tablets. Am liebsten berichtet Martin über aktuelle Leaks und News rund um den Smarpthone Bereich.

AUCH INTERESSANT

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
- Advertisment -

Melde dich in unserem Newsletter an und verpasse keine News

Beliebt

Aktuelle Kommentare

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x